Meine Geschichte:

Ich bin ein Jung-Unternehmer aus Davos,


der nach mehreren Jahren im Ausland wieder in Davos wohnhaft ist.


Ich lebte und reiste in verschiedenen Ländern.


Auf meinen Reisen bestand Platz und Kühlung für Lebensmittel selten oder nur begrenzt.


​Die Geschäfte und Restaurants waren bei der Ankunft bereits geschlossen.

Die gesammelten Erfahrungen über diese Zeit von meinen Reisen,


haben mir sehr geholfen bei der Gründung von Food 2 You.

Eine Geschichte aus eigenen Erfahrungen:


Heute ist die Vorfreude riesig bei mir Zuhause,

denn es ist endlich wieder so weit ich reise weiter.


Nach einer nicht ganz stressfreien und verspäteter Anreise bin ich am Ziel.

Ich habe die Schlüssel für meine neue Unterkunft.

Jetzt einfach nur noch Gepäck rein Tragen und entspannen.

Unbewusst gewohnt geht der Schritt zum Kühlschrank,

da sich langsam ein Hunger bemerkbar macht.

Ich öffne die Tür und mit Schrecken stelle ich fest,

das auch hier wie an vielen anderen Destinationen der Kühlschrank zwar Licht hat und kühlt, aber leer ist.

Was machen ich jetzt alle Geschäfte und Restaurants sind bereits geschlossen?

Hungrig lege ich mich schlafen und werde dann morgen weiter schauen.

Die Reise und der leere Magen hatte Auswirkungen

auf meinen Schlaf und die Stimmung am nächsten Morgen.

Der Beginn meines Aufenthalt habe ich mir anders vorgestellt.

Die Enttäuschung war wie jedes Mal gross.

 

 

Diese und viele weitere Fragen stellte ich mir jedes Mal bei der Ankunft:

Was esse ich?

Restaurant oder selber kochen?

Ist der Supermarkt in der Nähe und Offen?

Haben die was ich brauche und möchte?

 

Gehe ich einkaufen?

Oder doch in ein Restaurant?

Welches Restaurant hat gute Bewertungen?

Restaurant Besuch nach dieser Anreise?

Durch meine eigenen Erfahrungen

​und deren Anderer,

ist dies ein grosser Negativpunkt

bei der Ankunft an einem neuen Ort.

Food 2 You ist Ihre Lösung!