Welches Bild habt ihr im Kopf, wenn ihr „Gurkensalat“ hört? Ich muss sofort an eine große, silberne Schale mit schlappen Gurkenscheiben in einer zu sahnigen Soße, mit etwas gefriergetrocknetem Dill denken. Das Ganze an einem nicht wirklich attraktivem Salat-Selbstbedienungs-Buffet. Nicht die erste Wahl, nach der man wahrscheinlich greifen würde. Irgendwie zieht sich dieses Bild von schlappem Gurkensalat mit „weißer Soße“ so durch meine Erinnerungen. Dass Gurkensalat aber auch ganz anders kann, zeigt sich, wenn man die Gurken einfach mal asiatisch aufpeppt. Und zwar mit Chili, Koriander und einem leckeren Sößchen aus Sojasoße und Erdnussöl. Getoppt mit ein paar crunchigen Erdnüssen ist das Ganze dann nämlich alles andere als schlapp und langweilig. Sondern geht eher in die Richtung „hot and spicy“.

Thailändischer Gurkensalat

Artikelnummer: 1206
CHF 9.00Preis
  • 1 Portion

    • Thailändischer Gurkensalat,
    • Gurke,
    • Fischsauce ,
    • Grüner Koriander,
    • Chilischote
    • Weissweinessig
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

© 2019 Food 2 You by Plüss

Bobbahnstrasse,

72770 Davos Platz