Wenn Sie von einer Sache über karibisches Kochen gehört haben, haben Sie wahrscheinlich von Jerk gehört. Es ist eine Art, Fleisch zu marinieren und zu kochen, ist gilt als Grundnahrungsmittel auf den Inseln. Jeder 'Jerk Master' hat seine eigene Mischung aus Kräuter und Gewürzen, aber dies beinhaltet normalerweise eine Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, All Spice, Thymian und Muskatnuss und Scotch Bonnet. Die Jerk-Marinade wird mit viel Gefühl und noch mehr Liebe in die Pouletschenkel einmassiert und dann über Nacht im Kühlschrank zum ruhen gelegt. Wir marinieren unser Fleisch wenn immer möglich 24 Stunden lang, damit der Geschmack vollständig einziehen und entfalten kann. Der letzte Schritt ist übergeben wir an Sie und ihren Backofen.

Egal, ob es sich um die Jerk Marinade handelt,  oder um ein anderes Gericht aus der Karibik im Mittelpunkt vieler Rezepte steht die berüchtigte Scotch Bonnet Chili - sie ist ziemlich scharf, hat aber auch eine sanfte Süsse, sodass es jedem Gericht einen wirklich einzigartigen Geschmack verleiht. 

 Rice & Peas - die ultimative karibische Begleitung zu Ihrem Jerk Chicken. Dies ist  Reis, der in cremiger Kokosmilch und einigen Kräutern und  sowie roten Kidneybohnen gekocht wird.

Jerk Chicken mit Rice & Peas

Artikelnummer: 1211
CHF 18.00Preis
  • 1 Portion

    • marninierter PouletSchenkel (CH)
    • Scotch Bonnet Chili
    • Sojasauce,
    • Apfelessig,
    • Rice & Peas
    • Kokosmilch
    • Rote Bohnen
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

© 2019 Food 2 You by Plüss

Bobbahnstrasse,

72770 Davos Platz